Neubau der Ev. Montessorischulen Freiburg, Merzhauser Straße

Baujahr: 2013
Architekt: Spiecker und Sautter Partnergesellschaft BDA, Freiburg
www.spsl.de

  • Stahlbeton-Skelettbau mit Teilunterkellerung (Weiße Wanne)
  • Viele nutzungsbedingte Versätze der aussteifenden Wände
  • 8 m hohe Sporthalle im 2.OG, aufgeständert auf ca. 7 m langen V-Stützen
  • Weitgespannte Stahlkonstruktion über der Sporthalle, über dessen Verbände die 8 m hohen und nur 25 cm dicken Umfassungswände horizontal ausgesteift werden.

Auszeichnung 2014 für "Beispielhaftes Bauen" der Architektenkammer Ba.-Wü.

http://www.badische-zeitung.de/kultur-sonstige/fuer-inszenierungen-vielfaeltigster-art--94213760.html